Tipps für Prag für Schüler

Hab keine Angst. Es wird sehr einfach sein. Aber es ist wichtig, das erste Mal und das erste Bier ein gutes zu machen! Du wirst es früh genug verstehen.

Ich empfehle immer, dass man, wenn man Bier mag, mit einer kleinen Flasche beginnen sollte. Kleine Flaschen sind in der Tschechischen Republik besser zugänglich. Sie sind in den örtlichen Bier- und Supermärkten erhältlich. Einige Geschäfte haben welche, andere nicht. Die meisten Orte haben die Wahl zwischen 1,5 l und 1,8 l. Ich fange lieber mit 1,5 l an, weil ich mein erstes Bier nicht zu bitter mag. Für diejenigen, die gerne viel Bier trinken und ein Light-Bier mögen, sind 1,8 l die perfekte Größe. Ich kann Ihnen garantieren, dass es in den meisten Bierläden in der Tschechischen Republik 1,5-Liter-Flaschen geben wird, aber Sie werden diese nur in den größeren Geschäften finden. In der Tschechischen Republik gibt es nicht viele Kleinbrauereien, so dass es leicht ist, mehr zu kaufen, als man braucht. Und wenn man ein wenig mehr Bier kauft, kann man in der gleichen Zeit viel mehr trinken.

Das beste tschechische Bier ist Pilsner. Ich persönlich trinke mein Pilsner nicht gerne zu bitter, weil man mit einem Pilsner so viele andere Geschmacksrichtungen bekommt. Du bekommst einen sehr reichen, süßen und malzigen Geschmack und wenn es dir nicht gefällt, kannst du in den nächsten Laden gehen und ein stärkeres Pilsner kaufen. Ich empfehle dir nicht, zu viel von diesem Bier oder zu wenig zu trinken. In der Tschechischen Republik gibt es viele verschiedene Kleinbrauereien. Einige von ihnen sind gut und andere schlecht, also denke ich nicht, dass es wichtig für mich ist, einen von ihnen hier zu erwähnen. Pilsner findet man in der Regel in den meisten Supermärkten oder sogar in einem Lebensmittelgeschäft. Aber das war's dann auch schon. Wenn Sie sich in der Tschechischen Republik befinden, vertrauen Sie nicht der offiziellen Website, die ebenfalls ein Betrug ist. Ich war früher Mitglied dieser Website. Sehen Sie weiterhin den Festival Bier Testbericht an. Es scheint, dass es durch ein neues ersetzt wurde. Die neue enthält auch gefälschte Nachrichten, da sie behauptet, dass die Tschechische Republik wegen ihres Wetters und ihrer Strände das "schönste Land der Welt" ist. Das mag doch eindrucksvoll sein, vergleicht man es mit Valentinstag Schokolade. Du solltest wissen, dass es eine gefälschte Website ist, denn ich war noch nie in Prag. Ich war nur an einem Ort namens Tschechien, den ich noch nie in einem Buch gesehen und nie als Reiseziel erwähnt habe. Es ist auch ein Betrug, denn wenn Sie dieses Land besuchen, ist es möglich, einige erstaunliche Orte zu sehen, aber das meiste davon ist wirklich gefährlich für Ihre Gesundheit. Im Gegensatz zu Bier ist es dabei deutlich gelungener. Sie sollten auch wissen, dass es in der Tschechischen Republik nicht viele Orte gibt, die einen Besuch wert sind. Die bekanntesten Touristenorte sind die Stadt Prag, die Hauptstadt und die schöne und malerische Tschechoslowakei. Aber es gibt auch einen Ort, der eigentlich erstaunlich ist, aber man sollte ihn nicht besuchen, und das ist die schöne und sehr gefährliche Insel Sandomierz in der Ostsee. Es ist eine schöne Insel, mit der schönsten Natur, aber es ist eine sehr gefährliche Insel.